IPS Empress® CAD, Leuzit-Glaskeramik

IPS Empress® CAD hat sich seit vielen Jahren klinisch bewährt und imitiert den natürlichen Zahn dank seines ausgeprägten Chamäleon-Effekts und einer natürlichen Fluoreszenz.

Neben den lichtoptischen Eigenschaften begeistern IPS Empress®  CAD-Restaurationen durch eine mittlere biaxiale Biegefestigkeit von 185 MPa.

Die leuzitverstärkte Silikatkeramik steht für höchste Ästhetik und kann entweder einfach und schnell auf Hochglanz poliert oder abschliessend bemalt bzw. glasiert werden.

IPS Empress® CAD HT / LT
IPS Empress® CAD gibt es in zwei Transluzenzstufen (HT und LT). Diese sind in A-D-Farben erhältlich. Ergänzend steht Ihnen IPS Empress® CAD LT in vier hellen und modernen Bleach-Farben (BL1-BL4) zur Verfügung.

IPS Empress® CAD Multi
Mit dem mehrfarbigen IPS Empress® CAD werden Restaurationen gefertigt, die sich durch einen natürlichen Farb- und Fluoreszenzverlauf vom Dentin zur Schneide auszeichnen. Auch ohne Charakterisierung wird somit ein Maximum an Ästhetik und Natürlichkeit erreicht.

--

Hinweis: Mit ® oder ™ gekennzeichnete Namen/Produkte sind eingetragene Marken/Warenzeichen der jeweiligen Inhaber, siehe Markenrechte.

Zusammenfassung für die Rubrik IPS Empress® CAD: CADfirst Dental Fräszentrum schleift aus der Leuzit-Glaskeramik IPS Empress® Kronen, Veneers sowie Inlays und Onlays. Highlights und Schlagworte: CADfirst Dental Ivoclar® Material, CADfirst Empress CAD, Dental Fräszentrum Glaskeramik, Preisliste Dental Fräszentrum, CADfirst Dental Empress.

Indikationen

Kronen

Veneers

Inlays / Onlays

Farben

A-D Farben

Bleach-Farben

Multilayer-Farben